spacer spacer
OM-App fürs iPhone
icon_play New CD: Garden of Love
'Wake me up' by Madhukar
Briefe


Geliebter Guruji,


zwei Monate ist es her, dass ich in Goa bei Ihnen war und es klingt immer noch wunderbar nach. Ich möchte mich bei Ihnen bedanken, dass Sie es mir ermöglicht haben nach Goa zu reisen und dort in Frieden und Freiheit zu sein. Es gab so viele wunderschöne bereichernde Erfahrungen, die ich dort gemacht habe:

Der offene Satsang, der so kraftvoll "durch mich durch" wirkte und ich das Gefühl hatte, durch Ihre "Lichtflut" selbst wie ein kleiner Stern Licht um mich herum zu spüren, was für ein Lichtermeer!!! Danke.

Dann die Begegnung mit einem Milan, der erst über mir kreiste, über das Meer in die Sonne flog und als ich ihn nicht mehr sehen konnte weil ich in die Sonne schauen musste, sah ich im Sand plötzlich seinen Schatten über mir kreisen und wie er direkt vor mir landete und mich anschaute. Er war so nah, dass ich in seine gelbgoldenen Augen sehen konnte, dann hebte er wieder ab... Hier in Bibersfeld kreist auch öfter ein Milan über unserem Garten und erinnert mich an Sie und dieses Erlebnis in Goa.

Dann hatte ich von Anbeginn der Reise wunderschöne angenehme Begegnungen mit Menschen, innerhalb und außerhalb der Sangha. Es war, als würde mir schon auf dem Hinflug gezeigt, wie viele nette Menschen es auf der Welt gibt und ich mich nicht vor den fremden Menschen zu fürchten brauchte.

Ein unglaubliches Erlebnis war es, eine ähnliche Situation, die man schon einmal erlebt hat völlig anders wahrzunehmen. Eine Situation, die vor zwei Jahren mit Angst und panikartigen Gefühlen einherging und dieses mal nur von purer Freude und Freiheit geprägt war. (Der Besuch auf dem Saturday-Night-Market). Wenn ich es nicht erlebt hätte, könnte ich es wohl nicht glauben. Eine wunder wunder wunderschöne Erfahrung!!!

Danke für all das noch noch vieeeeeeel mehr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen Tag.
In tiefer Liebe.

Shanti



Sehr verehrter und geliebter Madhukar!


Ich möchte mich herzlichst dafür bedanken, dass ich hier im Retreat sein darf. Es ist mir eine tiefe Freude hier zu sein. Diese Retreats mit Ihnen, geliebter Meister, tun mir so gut, dass ich seither z. B. keine Grippe, wie in den Jahren vorher, mehr bekommen habe. Auch meine Lebensfreude wurde von neuem geweckt. Von ganzem Herzen immer wieder Danke für Ihre Präsenz! In tiefer Verbundenheit,

Ihre Renate



Geliebter Madhukarji


Worte können nicht beschreiben, was Sie uns Allen hier geben. Ich sage einfach nur DANKE!
DANKE für die Liebe!
DANKE für die Gnade!
DANKE für die Herrlichkeit!
In ewiger Liebe

Elisabeth

Geliebter Madhukarji,

welcher Geburtstagsglückwunsch kann für Sie, geliebter Meister, angemessener sein als dass die Engel selbst für Sie aufspielten und die Götter für Sie tanzten. Das Wunderbarste, das unsere Vorstellung weit überschreitet, möge Ihnen immer zuteil sein, möge Ihnen immer die höchste Glückseligkeit bereiten. Diese Glückwünsche senden Ihnen mit all ihrer Liebe und aus tiefstem Herzen

Jenny und Oliver


Geliebter Meister Madhukar!

Danke, dass Sie Licht und Freude in mein Leben bringen. Danke, dass Sie in jedem Moment meines Lebens präsent sind. In wunderbarer Zuneigung,

Renate

 

Geliebter Meister Madhukar!

Das Beste ist,
in Ihrer Gnade sein.
Friede,
der nicht berührt ist.
Freude,
mal still, mal laut.
Wunderbar!
Danke,
in Liebe

Linde

 

Geliebter Meister,

dass ich Sie finden durfte ist das Kostbarste aller Geschenke. Dafür danke ich Ihnen von ganzem Herzen. Ich möchte diese Kostbarkeit mit meiner Familie teilen und bitte Sie, diese zwei ganz besonderen Bücher zu signieren, einmal für meine Eltern und einmal für meinen Enkel. In tiefer Liebe und Dankbarkeit,
Andrea