3 Tage Meditation Event in Hamburg, Deutschland – Madhukar – Enlighten Life

3 Tage Meditation Event in Hamburg, Deutschland

Enlighten Life Meditation Retreat in Goa, Indien
September 3, 2019
8 Tage Enlighten Life Meditation Retreat auf Ibiza, Spanien
September 3, 2019

3 Tage Meditation Event in Hamburg, Deutschland

Hamburg, Deutschland

3 Tage Meditation Event in Hamburg, Deutschland

Enlighten Life Meditation Event in Hamburg
In diesem Event erhältst du eine effektive Anleitung zum Glücklichsein. Schließlich ist Advaita das Glück, mit sich und der Welt eins zu sein.

Freitag 18. Oktober 2019 bis Sonntag 20. Oktober 2019

Finde inneren Frieden!

Leichtigkeit und Entspannung durch geführte Meditation und hilfreiche Erläuterung.

Lerne Achtsamkeit.

Erfahre wie du ein leichtes Leben in Frieden und herzerfrischender Fülle lebst.

Ein inniges Leben.

Meditieren. Tanzen. Lachen.

Komm und sei mit dabei.

Das Leben wartet auf dich!

Einführung in Enlighten Life

Ziel ist es, das ewige, non-duale Verstehen zu ergründen und zu verwirklichen, das im Herzen aller spirituellen Traditionen liegt – im Advaita Vedanta, Buddhismus, den Veden des Hinduismus, im mystischen Christentum, Zen, Tao, Dzog-Chen, Schamanismus und Sufismus. Hier werden wir die Tiefen des Logos des Seins, der Ewigkeit ausloten. Du wirst deine wahre, glückselige Natur kennenlernen, verstehen und erlangen, die, als allgegenwärtige Wirklichkeit, all unseren Erfahrungen zugrunde liegt.

Madhukar – Enlighten Life ist ein zeitgenössischer, auf Erfahrung beruhender Ansatz des Jnana Yoga, des Yoga der Weisheit. Die Enlighten Life Retreats und Events bieten eine einzigartige, direkte Übertragung des Wissens durch Satsang. Sie beinhalten Meditation, Dialog, Stille, geführte Meditation und andere moderne Techniken der Meisterschaft, die dich unterstützen werden. Eine Zugehörigkeit zu einer bestimmten Religion oder spirituellen Tradition ist nicht erforderlich. Alles was nötig ist, ist ein Interesse an Freiheit, der essentiellen Natur der Erfahrung. Und ein Verlangen nach Liebe und Frieden, Sehnsucht nach Sinnhaftigkeit und Glück, um die sich unser Leben meistens dreht.

Madhukar, Begründer von Madhukar – Enlighten Life

Madhukar ist direkter Schüler von Papaji (Sri H.W.L. Poonja), dem „Löwen von Lucknow“, dessen Guru der berühmte Weise vom Arunachala, Sri Ramana Maharshi, war.

Geboren in Deutschland 1957, begann Madhukar schon in seiner Jugend, eine Vielzahl von spirituellen Fragen zu stellen, was nach einer Erfahrung des Einsseins und einer Nahtoderfahrung noch dringlicher wurde. Nach der Erfahrung eines spontanen Kundalini-Erwachens beendete Madhukar seine berufliche Karriere, wurde Schüler des Dzogchen-Meisters Namkhai Norbu und suchte weiter nach der absoluten Wahrheit. Diese Suche endete 1992 in Indien, wo er Sri. H.W.L. Poonja (Papaji) traf. Madhukar war bei seinem Meister angekommen, der ihn schließlich zu seiner eigenen wahren Natur erweckte.

Madhukar, Gründer von Madhukar – Enlighten Life und dem Yoga der Stille, wurde in Stuttgart, Deutschland, geboren. Er lebte in Amsterdam, Holland, und bereist Indien seit Jahrzehnten.

Er studierte Wirtschaftswissenschaften und Philosophie und begann eine Karriere als TV-Journalist, bevor er zu seiner Berufung geführt wurde.

Sein wissbegieriger Verstand und sein persönliches Verlangen nach Freiheit waren die Zündfunken für seine Reise auf der Suche nach Wahrheit.

Nach der alles verändernden Erfahrung eines überwältigenden Einheitsgefühls

während einer Klettertour 1981 in den Bergen des Himalayas, streifte er durch das mystische Indien, Herz und Verstand eins mit dem Mysterium in sich.

Zwei Jahre später erfuhr er ein spontanes Erwachen der Kundalini.

Daraufhin beendete er seine Karriere, wurde Schüler von Chögyal Namkhai Norbu, einem Dzogchen Meister des Tantrischen Buddhismus, und unterrichtete weiter Meditation und Yoga, während er nach der absoluten Wahrheit suchte.

1990 hatte er eine Nahtoderfahrung infolge eines Motorradunfalls, die ihn von einer transpersonalen Ewigkeit überzeugte.

1992, während eines Aufenthaltes in Indien, hatte er ein Gespräch mit einem Yogi, der ihm von „irgendeinem Guru“ in Lucknow namens Papaji erzählte, der lehrte „Es gibt nichts zu tun!“ Etwas klang tief in ihm wieder und er machte sich auf nach Lucknow mit nichts weiter als einem Namen und einem Gefühl. Durch göttliche Gnade traf er seinen Meister H.W.L. Poonja, Papaji, einen Schüler des großen Weisen des 20. Jahrhunderts, Sri Bhagavan Ramana Maharshi. Nun war seine Suche vorüber.

Seit mehr als drei Jahrzehnten reist der Philosoph und frühere westliche Pionier des Yoga und Vegetarismus nonstop von Norden nach Süden, von Osten nach Westen, folgt Einladungen, teilt seine Weisheit und gibt Orientierungshilfe.

Es ist Madhukar’s außergewöhnliche reine Präsenz, die echte Sucher in die Lage versetzt, ziemlich schnell ihr wahres Selbst zu verwirklichen. Tiefe Stille und kompromisslose Selbstergründung sind die Mittel, die den Sucher zur Wahrheit führen – glückseliger Frieden, göttliche Liebe und ewiges Sein.

Sri H. W. L. Poonja

Der Löwe von Lucknow hatte als Kind mehrere tief greifende spirituelle Begegnungen. Madhukars Guru wollte immer “Gott sehen”. Der Familienvater aus dem westlichen Punjab reiste durch ganz Indien und bat bei Weisen und Gurus um Hilfe. Poonjajis Suche endete 1944 im stillen Blick seines Gurus Sri Ramana Maharshi, zu Füßen des heiligen Berges Arunachala. Mit absoluter Entschlossenheit widmete Poonjaji sein Leben der Erkenntnis von Freiheit und Frieden. Er zeigte auf, wo wahre Erfüllung liegt, wo Wahrheit ist, wo Buddha ist, wo Gott ist. Ein wahrer “Papa” in den Herzen vieler, wurde er liebevoll Papaji genannt. Sri H.W.L. Poonja verließ seinen Körper 1997 im Alter von 86 Jahren in Lucknow, Indien.

Das Selbst ist der Odem des Lebens. Du brauchst es nicht zu suchen, es ist hier. Du bist Das, durch das du suchst. Du bist, wonach du suchst! Das ist Alles, was ist. Nur das Selbst ist.

Sri Ramana Maharshi

Bhagavan Sri Ramana Maharshi verwirklichte bereits mit 16 Jahren das Selbst und ist einer der meist verehrten Weisen Indiens. Sri Ramana lebte sein Leben der Selbsterkenntnis zu Füßen des heiligen Berges Arunachala in Indien. Madhukars Guru Papaji (Sri H.W.L. Poonja) traf ihn hier im Jahre 1944.

Eine unzählige Anzahl an spirituellen Suchern erhielt Sri Ramanas Übertragung und essenzielle Lehre – wer wir sind ist grenzenloses Bewusstsein, vollkommen und völlig frei.

Sri Ramanas Anleitung um unser wahres Selbst zu erkennen, ist rein und einfach: Sei still. Sei einfach still.

 Es gibt weder Schöpfung noch Zerstörung, weder Schicksal noch freien Willen, weder einen Weg noch ein Ankommen. Das ist die endgültige Wahrheit.

 

Warum Enlighten Life Retreats mit Madhukar?

Madhukar’s einziges Anliegen ist es, Menschen zu ermöglichen, ihr Leben zu erleuchten.

  • In den Enlighten Life Retreats mit Madhukar wirst du die effektivste Anleitung zum Glück erhalten. In seiner Gegenwart erfährst du einen ruhigen Bewusstseinszustand. Dies fördert die Weisheit und nährt deinen Geist, hin zu Frieden und Freiheit. Jedes Enlighten Life Retreat wird dir helfen, Objektivität im Leben zu entwickeln, was wesentlich ist, um ein ausgeglichenes, sinnvolles und zielorientiertes Leben zu führen.

 

  • Die Enlighten Life Retreats fördern erwiesenermaßen geistige Klarheit und emotionales Gleichgewicht.
  • Sie helfen sehr, Freude und Erfüllung in deinem Leben zu erfahren. Teilnehmer berichten, dass sie überglücklich sind, Frieden gefunden zu haben.
  • Jedes Enlighten Life Retreat wird dir helfen, Objektivität im Leben zu entwickeln, die wesentlich ist, um ein reibungsloses, sinnvolles und zielgerichtetes Leben zu führen.
  • Teilnehmer beschreiben die Zeit mit Madhukar als die Erfahrung ihres Lebens, die dieses am meisten verändert hat.
  • Die Enlighten Life Retreats haben sich als förderlich erwiesen, mentale Klarheit und emotionale Balance zu stärken.
  • Sie helfen sehr, Freude und Erfüllung in deinem Leben zu erfahren. Teilnehmer berichteten, dass sie überglücklich sind, Frieden gefunden zu haben.
  • Glückliche Teilnehmer sprechen von Verbesserung in der Kommunikation und in zwischenmenschlichen Beziehungen.
  • Insbesondere junge Leute sind dankbar für die Unterstützung bei ihrer Suche nach Freiheit und Klarheit in ihrer Ausrichtung im Leben sowie Ziel und Sinn ihres beruflichen Werdegangs.
  • Einige Teilnehmer bestätigen, Linderung oder Befreiung von chronischen Erkrankungen gefunden zu haben. Andere berichten von Verbesserungen in ihrer Schlafqualität.

In Enlighten Life Retreats kannst du die immerwährende Liebe und den Frieden entdecken, die in dir sind. Du kannst erkennen, dass du tatsächlich frei bist, und wie du ein erleuchtetes Leben in Freude und Glück leben kannst.

Die Teilnahme an einem Retreat kann dir den wahren Sinn des Lebens offenbaren. Du kannst das Mysterium des Seins entdecken und deine ureigene wahre Natur erkennen, die das Herz aller spirituellen und philosophischen Richtungen ist. Ein größeres Spektrum des Bewusstseins öffnet sich, so dass du viel mehr wahrnehmen kannst als du vorhersehen konntest. Das heißt, mehr Klarheit, mehr Verstehen, mehr Möglichkeiten.

Genieße eine größere Stresstoleranz, ein neues emotionales Gleichgewicht und andauernde Gelassenheit. In Madhukar’s Präsenz bist du in der Lage, leicht zu entspannen und dich zu erholen. Durch seine klare Anleitung manifestieren sich Harmonie und Freude in deinem Alltag. Du gewinnst an Weisheit und Stärke, die dir helfen, allen Herausforderungen des Lebens mit innerer Ruhe und Vertrauen zu begegnen. Deine Verbindung zu deiner göttlichen Natur wird gestärkt und öffnet den Weg zu einem Leben in Fülle, Frieden, Glück und Wohlbefinden.

  • Ein Enlighten Life Retreat ist das Tor zu Selbst-Verwirklichung und Selbst-Bewusstheit, was letztendlich zu einer Bereicherung von Körper, Geist, Herz und Seele führt.
  • In Madhukar’s Präsenz und unter seiner Anleitung erfährst du einen ruhigen Bewusstseinszustand. Dies mehrt die Weisheit und nährt deinen Geist hin zu innerem Frieden.
  • Enlighten Life Retreats sind zeitgenössische spirituelle Zusammenkünfte, die inneren Frieden, Zufriedenheit, Glück und einen mitfühlenden, im Herzen verwurzelten Zugang zum Erwachen bieten.
  • In einem solchen Retreat wirst du lernen, wie du die Verbindung zu deiner göttlichen Natur stärkst und ein Leben in Fülle, Gesundheit, Glück, Liebe, Wohlergehen und voll Lebenssinn zulassen kannst.
  • Advaita ist innigste Verbundenheit mit allem. Eine Erfahrung des Einsseins mit allen Dingen, ein Gefühl der Verbundenheit und des Identischseins mit dem gesamten Universum.
  • Meditation fördert das Kultivieren positiver Emotionen und steigert dadurch unsere Fähigkeit zur Empathie anderen gegenüber. Sie kann unsere Empfänglichkeit und Motivation verstärken, das Leiden anderer zu erleichtern.
  • Glückliche Teilnehmer sprechen von Verbesserung in der Kommunikation und in zwischenmenschlichen Beziehungen.
  • Insbesondere junge Leute sind dankbar für die Unterstützung bei ihrer Suche nach Freiheit und Klarheit bezüglich ihrer Ausrichtung im Leben sowie Ziel und Sinn ihres beruflichen Werdegangs.
  • Einige Teilnehmer bestätigen, Linderung oder Befreiung von chronischen Erkrankungen gefunden zu haben. Andere berichten von Verbesserungen in ihrer Schlafqualität.

Satsang während Enlighten Life Retreats

Satsang ist hier das Wichtigste. Satsangs sind Versammlungen, bei denen der eifrige Verstand sich beruhigt. Durch Stille, Selbstergründung, Meditation, Dialog, Musik, Mantren und ekstatischen Tanz. Menschen aus aller Welt und mit verschiedenem Hintergrund nehmen teil.

Es ist ein Fest der Präsenz und des Seins. Eine Einladung, die tiefe Natur dessen, wer wir wirklich sind, zu verstehen. Satsang ist eine einzigartige Chance, Frieden und Glück als deine wahre Natur zu erkennen.

Satsang heißt wörtlich ‚Treffen in Wahrheit‘. Es bedeutet auch, mit einem Meister zu sein, der die Wahrheit verwirklicht hat. Im Satsang verweist dich Madhukar auf die zugrundeliegende, unveränderliche Wirklichkeit allen Seins. In seiner Präsenz und unter seiner Anleitung erfährst du einen ruhigen Zustand des Bewusstseins. Dies fördert Weisheit und nährt den Geist hin zu innerem Frieden. Es befreit dich von Sorgen.

Frieden, Freiheit, Liebe und Glück entfalten sich in dir in diesem geschützten Raum. Du kannst deine Fragen mit Madhukar klären. Du kannst ihn alles fragen, was du jemals wissen wolltest. Du kannst deine Erfahrungen während dieser intensiven Zeit mit ihm teilen, und zum Ausdruck bringen, was immer dich belasten mag. Stille ist ein wesentlicher Teil von Satsang. Und es gibt Raum für viel Spaß, da Madhukar gern scherzt.

Im Satsang öffnet Madhukar dieses kostbarste Tor für dich, damit du größtmögliche Unterstützung erhalten kannst. Mühelos offenbaren sich absolute Wahrheit, Befreiung und die Leichtigkeit des Seins in dir: die Erkenntnis des allgegenwärtigen, reinen Bewusstseins, das das wahre und ewige Selbst ist.

 

Non Dualität und Advaita Vedanta Meditation während
Enlighten Life Retreats

Advaita ist die Glückseligkeit, mit sich selbst und der Welt eins zu sein. Advaita ist ein Sanskrit-Begriff und bedeutet wörtlich ‚Nicht-Zwei‘ oder Non-Dualität. Vedanta heißt ‚Ende des Wissens‘. Frei übersetzt beinhaltet dies, dass alles Wissen sein Ende findet in der Erfahrung der Non-Dualität von Geist und Materie. Advaita ist eine philosophische Richtung aus Indien, die auf das unteilbare Einssein hinweist. Während anderenorts ein Unterschied gemacht wird zwischen Schöpfung, Schöpfer und Geschöpfen, gibt es im Advaita nur das Eine, das sich selbst in unendlich vielen verschiedenen Formen manifestiert. Darum ist letztendlich die Wahrnehmung jeglicher Form, der Wahrnehmende und das wahrgenommene Objekt ein unteilbares Ganzes in seiner Essenz.

In der Advaita Vedanta Meditation nimmst du die essentielle Natur der Wirklichkeit als Eines wahr: Bewusstheit. Erkennen, dass alles ein vorübergehender Ausdruck der unveränderlichen Essenz ist, bringt Freiheit und Frieden zum Vorschein. Diese Meditation hat das Ziel, die Wahrnehmung dessen, was zuvor als das „Ich“ (Körper und Geist) wahrgenommen wurde, zu transzendieren und dich selbst als reines Bewusstsein zu erkennen, frei und im Einklang mit allem.

Stillemeditation im Enlighten Life Retreat

In allen Religionen gibt es bekannte Geschichten über das Göttliche oder Gott, der sich in der Stille offenbart. Stille ist die stärkste Kraft im Universum. Sie ist der Seinsgrund. In der Stille offenbaren sich Frieden und Glück.

Innere und äußere Stille kanalisiert mehr Energie in Heilung, was sich auf beides auswirkt, die physische und die geistige Ebene. Sie erlaubt Körper und Geist zu entspannen und gibt Raum für Betrachtung. Mit stiller Meditation gibst du dir die Chance, deinen inneren Frieden und Freiheit zu erkennen. Du kannst herausfinden, dass Liebe und Glück bereits hier sind, in dir, jederzeit zu deiner Verfügung.

In Madhukar’s Stillemeditation werden keine physischen oder mentalen Übungen (z. B. Asanas) praktiziert. Sie zielt auf direkte Selbst-Verwirklichung. In der klassischen philosophischen Terminologie spricht man von Selbst-Bewusstsein oder Selbst-Erkenntnis. In den yogischen Traditionen bezeichnet „Stille“ den zeitlosen Urgrund des Lebens, in dem alles entsteht und wieder vergeht.

Der Kern dieser Meditation ist die Ausrichtung auf diese Stille um „eins“ mit ihr zu werden. Das bedeutet, innerlich ruhiger zu werden.

In diesem Zusammenhang ist die Erfahrung der Stille nicht als zeitlich begrenzte, meditative Selbstversunkenheit zu verstehen. Vielmehr geht es darum, mit dem grenzenlosen Bewusstsein zu verschmelzen. Die daraus resultierende Selbst-Wahrnehmung gilt als Grundlage für mehr Klarheit und Lebensfreude.

In Stille sein heißt, wir verbinden uns wieder mit unserer Quelle und werden von ihr gespeist und genährt mit Klarheit, Stärke und Glück. Da Stille der Ursprung aller Wesen ist, dehnen sich die Liebe und der Frieden, die von ihr ausgehen, durch uns zu anderen aus und helfen ihnen in ihrem Leben, ohne dass wir irgendetwas dazutun müssen. So gibt sie nicht nur uns Seelenfrieden, sie ist auch der wirksamste Weg, um zum universellen Frieden beizutragen.

Madhukar: „Stille ist die mächtigste Kraft im Universum. Durch Stille können wir die Wichtigkeit der eigenen Person aufgeben und unsere Freiheit erkennen.“

  • Entdecke, dass Liebe und Glück immer in dir verfügbar sind
  • Lasse die heilende Kraft der Stille zu
  • Lasse dich nähren mit Klarheit und Stille
  • Erkenne deine Freiheit
  • Erlaube dem Geist, sich zu entspannen und zu reflektieren
  • Trage bei zum Weltfrieden

3 Tage Meditation Event Hamburg Deutschland

Freitag, 18. Oktober 2019 bis Sonntag, 20. Oktober 2019

Zeitplan:

  • Freitag, 18. Oktober 2019: 19.00 – 20.30 Uhr
  • Samstag, 19. Oktober 2019: 10.30 – 14.30 Uhr
  • Sonntag, 20. Oktober 2019: 11.30 – 15.30 Uhr

Tickets:

Freitag: gratis

Samstag: 60 € (Studenten 15 €)

Sonntag: 60 € (Studenten 15 €)

Samstag + Sonntag 100 € (Studenten 30 €)

Unterkunft

www.hotelamsterdam.de

Moorweidenstraße 34, 20146 Hamburg

Preise ab 63€.

www.airbnb.de

Anreise

Event location:

Wrage Seminar Center

Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg

bis Bahnhof Dammtor, Fußweg 500m

3 Tage Meditation Event Hamburg Deutschland

Freitag, 18. Oktober 2019 bis Sonntag, 20. Oktober 2019

Kontaktinformationen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

https://www.youtube.com/watch?v=J-gJ4su-FnQ&t=4729s

Papaji and Madhukar in Satsang in Lucknow in 1994 (English; 1 hour 33 minutes) A rare, funny and poignant long form interview with Papaji.

Check out our Papaji and Madhukar - The ultimate Advaita Interview