Lese über die Erfahrungen der Teilnehmer im Stille Retreat am Arunachala in diesem Jahr: - Madhukar - Enlighten Life

Lese über die Erfahrungen der Teilnehmer im Stille Retreat am Arunachala in diesem Jahr:

Selbstergründung gesucht!
November 28, 2019
Podcast Lebensfreude
#01 Madhukar – Enlighten Life Podcast Kick-Off
April 5, 2020

Lese über die Erfahrungen der Teilnehmer im Stille Retreat am Arunachala in diesem Jahr:

 

 

Geliebter Guruji!

Danke für alles!

Danke für alles, was Sie mir angeboten haben, für mich getan haben, von mir genommen haben, mir gegeben, gezeigt, offenbart und geklärt haben und so viel mehr.

Danke für die Liebe, die Sie sind. So süß, tief und leicht und allumfassend.

Ewiglich Danke – jetzt.

In tiefer Dankbarkeit

Suri

 

Geliebter Meister Sri Madhukarji,

während unserer Pradakshina um den heiligen Sri Arunachala habe ich erkannt, wie viele Missverständnisse der Geist kreiert hatte, und ich nahm Stille, Wärme, Geborgenheit und Dankbarkeit neu wahr.

Danke. In Liebe

Ramani

 

 

Lieber Madhukar,

zu Beginn dieses Retreats habe ich nicht verstanden – wenn ich mit all den Leuten hier redeten – warum sie allesamt so glücklich waren, wenn sie über Sie sprachen.

Einige Tage nachdem Sie uns zu dem Felsen führten hatte ich das eigenartige Gefühl, Sie um eine Umarmung zu bitten, aber ich tat es nicht weil ich dachte, das sei nicht möglich. Tja, am nächsten Tag umarmten Sie mich ohne dass ich Sie gefragt hatte. Was ich fühlte kann ich nicht erklären, aber es war so gut. Es war dermaßen gut, dass ich in mein Zimmer ging und weinte, weil ich nicht verstehen konnte, was geschah.

Ich mochte nie, dass irgendjemand mein Bergkristall-Halsband anfasste. Aber gestern dachte ich darüber nach, wie schön es wäre, wenn Sie es berühren würden. Nun, heute morgen baten Sie mich es nehmen zu dürfen, ohne dass ich Sie darum gebeten hatte.

Außerdem sagten Sie in Bezug auf meinen Namen diesen Morgen: „Sie werden sehen“. Ich fasste es als Scherz auf, aber ein paar Minuten später konnte ich nicht aufhören darüber nachzudenken, dass ich meinen Namen wirklich mag und ich Sie noch nicht um einen neuen bitten werde, weil ich dazu noch nicht bereit bin. Aber ich habe auch einige Probleme damit, weil mein Vater denselben Namen hat, also bin ich Junior, weil sich in meiner Familie alles um ihn dreht. Darum habe ich manchmal dieses Gefühl, dass Sie meine Gedanken lesen können oder so.

Dann, nachmittags nach dem Lunch las ich Erwachen in Freiheit, und dort sagen Sie „das Universum arbeitet von allein“. Heute kann ich verstehen, wie wahr das ist.

Jetzt kann ich verstehen, warum alle so glücklich von Ihnen erzählen. Und immer, wenn mich jemand nach meiner Erfahrung mit Madhukar fragen wird, werde ich noch glücklicher antworten.

Ich kann nicht erklären, was ich an diesem Ort fühle und wie glücklich ich jetzt bin.

Ich danke Ihnen so sehr!

Alex

 

Ich bin glücklich und dankbar, dass ich mit Ihnen hier zu Füßen des Arunachala sein kann. Jeden Tag zeigen Sie mir mehr von Ihrer Weisheit.

In Liebe und Dankbarkeit

Anne

 

 

Geliebter Guruji,

diese Heilige Stille berührt mich tief im Herzen und lässt es aus Dankbarkeit überfließen. Danke aus der Tiefe meines Herzens, dass ich am Arunachala sein kann. Danke auch für den schönen neuen Namen Atma. Ich fühle mich durch ihn gesegnet, frei und von Gnade umhüllt. Herzlichen Dank für die Auflösung meiner Körperprogramme. Ich bin jetzt kraftvoll, verjüngt und beweglich.

Danke für die Leichtigkeit des Seins. Herzlichen Dank für die Freude, die mein Sein erfüllt. Und Danke für die Gnade einer zweiten Pradakshina. In der Gedankenleere bewegt sich mein Körper mühelos und leicht. Ich bin hier und jetzt. Ich bin glücklich. Danke aus tiefstem Herzen.

Atma

 

Geliebter Madhukarji,

ich möchte einfach nur Danke sagen. Danke auch an die ganze Sangha, die alle Menschen so annimmt wie sie sind. Jede und jeder darf so sein wie er oder sie ist. Danke an die Organisatoren für ihr Engagement und ihre liebevolle Fürsorge. Danke Ihnen geliebter Guruji für Ihre Liebe, Ihre Gnade und Ihr Sein.

In liebevoller Dankbarkeit

Kalika

 

 

Geliebter Madhukarji,

Ich bin sehr dankbar, mit Ihnen und der Sangha hier zu Füßen des Arunachala zu sein.

Sie haben mir eine Karte geschickt und geschrieben, dass Sie mir vertrauen, das Geheimnis, das Sie mir darbieten, zu schätzen. DAS zu würdigen ist für mich das Allerwichtigste. Ich habe während des Retreats starke Heilung in meinem Herzen gespürt. Ich bin auch sehr dankbar für Ihre Führung, sowohl innerlich als auch äußerlich.

Ihre

Shivani

 

Lieber Madhukarji,

Das Retreat ist großartig. Jetzt habe ich das Gefühl, kein Kind mehr zu sein. Das Kind, das die Verantwortung für das, was mit ihm geschieht, auf jemand anderen schieben will. Es ist ein Erwachsenen-Retreat für ein erwachsenes Ich. Ananda ist wieder zu Hause!!

Ich hatte Sie nicht um diesen Namen gebeten, aber er passt so gut zu mir!

Vor sieben Jahren, bei meinem ersten Retreat mit Ihnen, konnte ich mir nicht vorstellen, welch unfassbare Fülle sich mir auftun würde. Ich wollte nur ein paar alte, muffige Probleme beseitigen, und Sie haben mir DAS gezeigt! Ich war so glücklich! Und ich bin jetzt glücklich. Wie kann ich Ihnen für das, was ich erhalten habe, etwas zurückgeben? Auf jeden Fall werde ich es als den wertvollsten Schatz hüten. Ich verweile damit, so viel ich kann, was auch immer für Umstände kommen mögen.

Dankbar

Ananda

 

 

Lieber Madhukarji,

Ich möchte hier ein wenig über meine Erfahrungen berichten.

Bevor ich hierherkam, dachte ich, ich hätte schon alles verstanden. Ich habe so viel gelesen und so viele Satsangs auf Youtube gesehen, und ich dachte, ich wäre schon fast erleuchtet.

Und die ersten paar Tage hier waren super süß. Ich fühlte die süßeste Liebe in meinem Herzen und ich war mir sicher, das ist es. Aber nach einiger Zeit haben Sie dann wohl den echten Grill angedreht und alle möglichen Ideen und Konzepte tauchten auf. Ich habe ergründet, aber trotzdem bin ich an einem Punkt angelangt, an dem ich nichts mehr weiß. Bis auf eine Sache: Dass Ihre Liebe im Satsang mich jedes Mal, wenn ich Sie ansehe und Ihnen zuhöre, weicher und süßer macht.

Danke.

Milan

 

Girivalam war leicht

Wie ein Flug mit Gottes Flügeln

Arunachala heilte meine Wunden

Und vergab meine Sünden

Dem Rat Gurujis folgend

Die Wahrheit ist erschreckend einfach.

Jetzt bin ich frei.

Benjamin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.